warenkorb

0 items

oh nein. dein warenkorb ist leer.

weiter kaufen

Warum Top Coat? Warum Base Coat?

Warum Top & Base Coat? Wann benutze ich was?

Unsere wasserbasierten, veganen und geruchsneutralen Nagelfarben sind ein echte Innovation in der Nagellackindustrie. Eine Innovation bedeutet immer Veränderung, auch für deine Maniküre. Wir erklären dir, wann du den Top Coat und wann den Base Coat verwenden solltest.

Wann benutze ich den Top Coat und wann den Base Coat?

Grundsätzlich besteht eine wasserbasierte Manicure immer aus zwei Steps: 

  1. Farbe
  2. Top Coat 

Der Top Coat kommt also neben der Farbe in jedem Fall zum Einsatz, wohingegen der Base Coat nur bei bestimmten Tönen als Grundierung dient.


Vorteile und Funktion des Base Coats.

Der Base Coat ist ein Muss für alle farbintensiven Töne, wie beispielsweise unsere Rottöne. Eine erste dünne Schicht als Basis hilft, den Nagel vor Verfärbungen durch intensive Farbpigmente zu schützen. 

Außerdem verleiht er eine glatte Nageloberfläche und lässt die anschließende Farbe somit noch ebenmäßiger aussehen. 

Auf den Base Coat kannst du bei helleren Nuancen wie unseren Pastell-, Grau- und Beigetönen verzichten, denn grundsätzlich halten insgesamt dünne Farbschichten etwas besser auf den Nägeln. Je dicker das Produkt auf deinem Nagel, desto anfälliger ist es für Stöße und Absplittern.


Vorteile und Funktion des Top Coats.

Der Top Coat spielt bei gitti eine essentielle Rolle. Eine dünne Schicht sollte immer zum Abschluss deiner Manicure aufgetragen werden. Er versiegelt die Farbe, da er etwas härter trocknet, bildet somit eine optimale Schutzschicht für deine Nagelfarben und sorgt für eine Haltbarkeit von 2 bis 3 Tagen (oder länger, je nach Beschaffenheit deiner Nägel und Auftrageverhalten). Außerdem verleiht er deinen Nägeln ein extra glänzendes Finish. 

Bei gitti sorgen besonders die dünnen Schichten für die Haltbarkeit deiner Farben. Streife also auch beim Top Coat den Pinsel gut an der Flasche ab und lass die Farbe erst richtig trocknen bevor du deine Manicure mit einer dünnen Schicht Überlack abschließt. Ganz wichtig: die Nagelfarben nicht schütteln, dabei entstehen Blasen in der Flasche und auch beim Auftragen.

Der Top Coat ist der perfekte Begleiter in deiner Handtasche. Da er geruchsneutral ist und schnell trocknet, kannst du ihn überall und jederzeit erneuern, um deine Manicure wieder wie neu wirken zu lassen und ein Absplittern der Farbe zu verhindern.

Du stehst nicht so auf bunte Fingerspitzen, möchtest aber gepflegte und glänzende Nägel haben? Eine dünne, farblose Schicht Top Coat ist optimal für einen minimalistischen Look. Alternativ kannst du unsere neutralen Farbtöne no_04, no_07, no_11 und no_13 ausprobieren. 

Um sicherzustellen, dass du für deine erste gitti Manicure bestens ausgestattet bist, wähle unsere Starter Kits, die immer unseren Top&Base Coat enthalten. 


Du willst es genauer wissen? Hier zeigt dir unsere Gründerin Jenni, wie man gitti optimal aufträgt.

Kommentare (0)

Was denkst Du?

zum Warenkorb hinzugefügt
dies ist deine erste wasserbasierte maniküre?
unser top&base coat ist essentiell für die haltbarkeit der gitti nagelfarben.

top&base coat

2in1 formel

19,90 €

hinzufügen